TherapienUnsere Behandlungen


      Jedes Alter und jede Beschäftigung weist eigene Belastungen auf – und wenn sich körperliche Beschwerden bemerkbar machen oder der Bewegungsablauf eingeschränkt ist, versuchen wir, die Ursachen des Problems zu finden.

      Wenn ein erfolgreicher Therapieansatz, z. B. die Manuelle Therapie, gefunden ist, werden unseren Patienten individuelle Übungen für erhaltende Faktoren sowie Hilfestellungen für generelles Verhalten in ihrem Alltag gegeben. Nur so ist gewährleistet, dass Beschwerden reduziert werden, die körperliche Belastbarkeit wiederhergestellt und die Lebensqualität verbessert wird.

      Im Überblick:



      KRANKENGYMNASTIK
      Langfristige Hilfe zur Selbsthilfe mit dem Ziel, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu verbessern durch passive und aktive Übungen.

      SPORTPHYSIOTHERAPIE
      Die sportliche Aktivität aller Altersgruppen und Leistungsniveaus bedürfnisgerecht erhalten und fördern.

      SCHMERZBEHANDLUNG
      Chronische und akute Schmerzen lindern, subjektive Lebensqualität erhöhen.

      OSTEOPATHISCHE TECHNIKEN
      Funktionsstörungen im Körper mit den Händen aufspüren und behandeln. Der Körper verfügt über Selbstheilungskräfte, die manuell aktiviert werden durch sanftes Lösen von Spannungen und Blockaden.

      FASZIENBEHANDLUNG
      Verletzungen oder Bewegungsmangel können Faszien verdrehen oder verkleben und zu Schmerzen und Sensibilitätsstörungen führen. Spezielle Griffe und Übungen lösen die Fehlspannung.

      MANUELLE THERAPIE
      Dient der Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats (Gelenke, Muskeln, Nerven) mittels spezieller Handgriffe und Mobilisationstechniken.

      MANUELLE THERAPIE FÜR KINDER
      Behandlung (s.o.), die sanft, einfühlsam, ohne Zwang und mit viel Ruhe ausgeführt hervorragend bei Kindern angewandt werden kann.

      CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion)
      Techniken zur Behandlung des Kiefergelenkes und der Kaumuskulatur.

      Manuelle Lymphdrainage/Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE)
      Unterstützt sowohl das Lymphgefäßsystem als auch den venösen Abfluss, um Schwellungen langfristig zu reduzieren und Heilungsprozesse zu fördern.

       

      Termin/Kontakt >>

      Manuelle Therapie

      Orthopädische Manuelle Therapie 
      Ein spezieller Schwerpunkt unserer Praxis liegt in der Orthopädischen Manuellen Therapie (OMT), einer fundierten, umfangreichen Spezialausbildung, die in Deutschland derzeit lediglich 500 von ca. 140.000 Physiotherapeuten absolviert haben. OMT dient der Behandlung neuromuskulärer Beschwerden und geht dabei an die Wurzel vordergründiger Probleme. Winfried Hinz behandelt seit vielen Jahren mit dieser besonderen Technik.

      Extra Behandlungszeit für GKV-Patienten



      Sie möchten die Behandlungzeit bei uns verlängern, auch wenn Ihr Arzt kann Ihnen kein (weiteres) Rezept mehr ausstellen kann? Kein Problem! Fragen Sie ihn/sie nach einem Privatrezept. Weitere Informationen in Kürze hier.


      TherapienBesondere Angebote


      Sie möchten Ihren Körper kräftigen, haben den Wunsch nach mehr Spannkraft oder möchten nach einer physiotherapeutischen Behandlung weiterhin etwas für sich tun und in Bewegung bleiben? Oder sehnen Sie sich nach Entspannung und Regeneration?

      Ihre Physiotherapie entwickelt für Sie ein Übungsprogramm, das Ihren persönlichen Möglichkeiten und Schwerpunkten entspricht. Im Einzelunterricht oder zu zweit gestaltet die erfahrene Yoga-Dozentin Sonja Schildt (Mitglied BDY) in unseren Räumlichkeiten im Kurbad Marienburg Ihre individuellen Trainingsstunden.

      Bei Interesse wenden Sie sich gerne an uns  >>

      Zum Yoga-Flyer >>